KATHI&ROBIN.

Wir trafen die beiden im Wald, wo der “First Look” dieser besonderen Vintage Hochzeit stattgefunden hat. Wobei es nur so halb Vintage war. Die Feierlocation war in einer tollen Scheune, wo das Paar ihre Gäste mit einer Candybar, einem Kicker, einer Zigarrenbar und tollen Gastgeschenken verwöhnt.

Die Trauung war voller Emotionen in einer tollen, hellen und wunderschönen Kirche. Wir liebten den herzlichen Empfang mit einer leckeren Waffel- und Limonadenbar und einem riesen Kuchenbuffet. Da muss man sich als Fotograf natürlich beherrschen, beim Fotografieren nicht als erstes das Stück Kuchen zu nehmen 🙂

Kathi und Robin sind einfach herzliche Menschen. Schon bei dem ersten Treffen in unserem Garten waren wir auf einer Wellenlänge und konnte viele Dinge teilen. Das ist natürlich was besonderes für uns. Die Hochzeit fühlt sich dann ein wenig so an, als wäre man auf einer Hochzeit von Freunden. Wir versuchen sowieso immer, nicht die “Dienstleister” zu sein, sondern wir mischen uns unter die Gäste, unterhalten uns und versuchen einfach “da zu sein” und im richtigen Moment die richtigen Momente festzuhalten. So bekommt man immer schöne, umgestellt, besondere und emotionale Momente eingefangen.

Genug geschrieben – schaut euch doch die wunderschöne Reportage der Vintage Hochzeit von Kathi und Robin an…




vintage